Archi­tek­tur

2016 bis 2018
Kos­ten­op­ti­mier­ter Geschoss­woh­nungs­bau in Vel­bert
Neu­bau von zwei Mehr­fa­mi­li­en­häu­sern mit 24 Woh­nun­gen
Leis­tungs­pha­se 1 – 5

2014 bis 2015
Dun­ant­stra­ße, Bonn
Um- und Aus­bau eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses
Leis­tungs­pha­sen 1 – 4

2013 bis 2015
Zoll­stockar­ka­den in Köln
Umbau eines bestehen­den Wohn- und Geschäfts­hau­ses
Leis­tungs­pha­se 1 – 9

Seit 2009 bis 2014
Fähr­pa­vil­lon Rhein­dorf“
Neu­bau eines Gebäu­des für die Sai­son­gas­tro­no­mie am Mondor­fer Fähr­an­le­ger im Hoch­was­ser- und Land­schafts­schutz­ge­biet als pri­vi­le­gier­te Auf­ga­be im Außen­be­reich
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9
Cle­mens-August-Preis 2014: Aner­ken­nung

2014
Mehr­fa­mi­li­en­haus Sie­pen, Ratin­gen
Neu­bau eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses
Leis­tungs­pha­sen 1 – 4

2012/2013
Auer­berg Car­ré
Ent­wurf und Detail­pla­nung von vier Mehr­fa­mi­li­en­häu­sern mit 69 Wohn­ein­hei­ten in drei- und vier­ge­schos­si­ger Bau­wei­se in Bonn Auer­berg ein­schließ­lich Aus­füh­rungs­pla­nung der Frei­an­la­gen.
Leis­tungs­pha­sen 1 – 5
Im Auf­trag der Wil­ma Woh­nen Köln-Bonn GmbH

2012
Haus Rump in Bonn Ippen­dorf
Umbau und ener­ge­ti­sche Sanie­rung eines bestehen­den Ein­fa­mi­li­en­hau­ses aus den 20er Jah­ren
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9

2011
Haus Assing in Jena
Umbau und Erwei­te­rung eines bestehen­den Ein­fa­mi­li­en­hau­ses aus den 30er Jah­ren
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9

2011
Haus Pokor­ni in Bonn Ende­nich
Umbau und ener­ge­ti­sche Sanie­rung eines Dop­pel­hau­ses aus den 50er Jah­ren
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9

2010 bis 2012
Stand­ort­ent­wick­lung der
Rhei­ni­schen Fried­rich-Wil­helms-Uni­ver­si­tät Bonn
Umnut­zung Lan­des­be­hör­den­haus zur Zwi­schen­un­ter­brin­gung von Insti­tu­ten, Mobil­bau­ten
Leis­tungs­pha­sen 1 – 3, 1 – 4

2010 bis 2012
Wohn- und Geschäfts­haus in Köln
Umbau und ener­ge­ti­sche Sanie­rung des bestehen­den Wohn- und Geschäfts­hau­ses in der Streit­zeug­gas­se, Neu­ge­stal­tung der Fas­sa­den der Laden­lo­ka­le
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9

2010 bis 2011
Haus Daa­men in Bonn Bad Godes­berg
Umbau und ener­ge­ti­sche Sanie­rung eines bestehen­den Ein­fa­mi­li­en­hau­ses, Sen­kung des Pri­mär­ener­gie­ver­brauchs um 95 %.
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9
Aus­ge­zeich­net mit dem:
 — Umwelt­preis von Post DHL und Stadt Bonn
 — 1. Platz beim Ener­gie­ef­fi­zi­enz­preis von SWB Ener­gie und Was­ser (5.000 €)

2010
Uni­ver­si­täts­stra­ße / Hol­lera­ther Stra­ße Köln
Sanie­rung und Dach­aus­bau
Leis­tungs­pha­sen 1 – 4

2010
Wohn­sied­lung Bonn-Duis­burg, Am Fahr­weg / Im Feld­pütz
Nach­ver­dich­tung einer bestehen­den Wohn­sied­lung, Sanie­rung, Dach­aus­bau und Ergän­zungs­bau­ten, Objekt­pla­nung Gebäu­de
Leis­tungs­pha­sen 1 – 2

2010
Haus Hei­mes in Bonn Ippen­dorf
Umbau und ener­ge­ti­sche Sanie­rung eines Rei­hen­hau­ses
Leis­tungs­pha­sen 1 – 4

2010
Haus Wolff in Bonn Beu­el
Auf­sto­ckung und ener­ge­ti­sche Sanie­rung eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses aus den 70er Jah­ren
Leis­tungs­pha­sen 1 – 4

2009 bis 2010
Haus Hes­se + Wolf in Bonn
Umbau und Erwei­te­rung eines Rei­hen­hau­ses aus den 20er Jah­ren im bewohn­ten Zustand
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9

2009 bis 2010
Haus Osin­ski in Bonn Ippen­dorf
Abbruch des Dach­ge­schos­ses, Auf­sto­ckung und ener­ge­ti­sche Sanie­rung eines bestehen­den Ein­fa­mi­li­en­hau­ses
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9

2009 bis 2010
Haus Leib­nitz in Rema­gen
Neu­bau eines frei­ste­hen­den Ein­fa­mi­li­en­hau­ses
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9

2009 bis 2010
Haus Bärk in Bonn
Umbau und ener­ge­ti­sche Sanie­rung des Dach­ge­schos­ses
Leis­tungs­pha­sen 1 – 3

2009 bis 2010
Haus Picard + Schatz in Königs­win­ter
Umbau und ener­ge­ti­sche Sanie­rung eines bestehen­den Ein­fa­mi­li­en­hau­ses
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9

2009 bis 2010
Haus Frunz­ke in Bonn, Lan­nes­dorf
Umbau eines ehe­ma­li­gen Laden­lo­kals und eines angren­zen­den Stall­ge­bäu­des zu einem inner­städ­ti­schen Wohn­haus

2009
Fir­ma Hom­mes in Mecken­heim
Auf­sto­ckung eines bestehen­den Büro­ge­bäu­des
Leis­tungs­pha­sen 1 – 4

2008 bis 2011
Haus Gra­bow­ski in Duis­burg
Abbruch des Dach­ge­schos­ses und Auf­sto­ckung
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9

2008 bis 2010
Haus San­der in Bonn
Umbau und ener­ge­ti­sche Sanie­rung eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses aus der Grün­der­zeit, Auf­sto­ckung des Haupt­hau­ses und Ent­ker­nung der rück­wär­ti­gen Gebäu­de­tei­le
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9

2008 bis 2009
Fir­ma Krantz in Bonn
Rhei­ni­sches Mine­ra­li­en Kon­tor GmbH & Co. KG
Auf­sto­ckung eines Dach­ge­schos­ses und Umbau des bestehen­den Fir­men­ge­bäu­des, ener­ge­ti­sche Sanie­rung,
Leis­tungs­pha­sen 1 – 9

2007
Altan, Kai­ser­stra­ße in Bonn
Neu­bau eines Altans,
Leis­tungs­pha­sen 1 – 8

2007
Haus Lau­ter­berg in Bonn
Erwei­te­rung eines Ein­fa­mi­li­en­hau­ses durch Auf­satz eines Dach­ge­schos­ses in Holz­bau­wei­se
Leis­tungs­pha­sen 1 – 8

2006
Haus Mül­ler- Kim in Bonn
Neu­bau eines Ein­fa­mi­li­en­hau­ses im KfW 60- Nied­rig­ener­gie­haus­stan­dard in einer Bau­lü­cke
Leis­tungs­pha­sen 1 – 8

2006 bis 2008
Haus Rich­ter in Erfurt
Neu­bau eines Ein­fa­mi­li­en­hau­ses im neu­en Stadt­teil Schmi­ra
Leis­tungs­pha­sen 1 – 8

2005 bis 2006
Carl- Richard- Mon­tag Stif­tung Bonn
Umge­stal­tung von zwei Bon­ner Rhein­vil­len
zum Sitz der Stif­tung mit Ver­an­stal­tungs­raum, Kon­zert­saal, Gale­rie und Restau­rant, Büro und Ate­lier­räu­men
Leis­tungs­pha­sen 1 – 3
Im Auf­trag von Carl-Richard-Mon­tag

2003 bis 2004
Haus Krau­ße in Fins­ter­ber­gen, Thü­rin­gen
Neu­bau eines Ein­fa­mi­li­en­hau­ses mit Neben­ge­bäu­de auf einem Hang­grund­stück am Wald­rand
Leis­tungs­pha­sen 1 – 3

2003 bis 2004
Neu­bau Höl­der­lin­stra­ße 32, Bonn Drans­dorf
Ent­wurf eines Mehr­fa­mi­li­en­wohn­hau­ses
20 Wohn­ein­hei­ten
Leis­tungs­pha­sen 1 – 5
Im Auf­trag der VEBO­WAG Bonn

2000 bis 2003
Umbau des Groß­wohn­hau­ses Höl­der­lin­stra­ße 2 – 30 in Bonn Drans­dorf
mit Umnut­zung der Erd­ge­schos­se unter dem Aspekt des mul­ti­kul­tu­rel­len Woh­nens, Umbau von Mai­so­net­te­woh­nun­gen in den Ober­ge­schos­sen zu Woh­nun­gen für Groß­fa­mi­li­en ein­schließ­lich dem Ein­bau von Läden, Imbiss, Café und Mie­ter­räu­men
66 Wohn­ein­hei­ten
Leis­tungs­pha­sen 1 – 8
Im Auf­trag der VEBO­WAG Bonn

1998 bis 2002
Umbau des Groß­wohn­hau­ses Len­au­stra­ße 8 – 62 in Bonn- Drans­dorf
mit Umnut­zung des Erd­ge­schos­ses zu Stadt­teil­be­geg­nungs­stät­te, Stadt­teil­ca­fe, Klein­kin­der­gar­ten, Büros für die Woh­nungs­ge­sell­schaft, Hob­by­räu­men für die Mie­ter und Umgestaltung/​Modernisierung der Ober­ge­schos­se
140 Wohn­ein­hei­ten
Leis­tungs­pha­sen 1 – 8
Im Auf­trag der VEBO­WAG Bonn

1999
Stand­seil­bahn“ als Schräg­auf­zug im West­park Bochum
zur Erschlie­ßung der obe­ren Par­kebe­ne
Leis­tungs­pha­sen 1 – 3
Im Auf­trag der LEG NRW

1998
Über­ga­be­sta­ti­on der Stadt­wer­ke Bochum
Ent­wurf der Über­ga­be­sta­ti­on für Gas, Was­ser, Strom im West­park Bochum
Leis­tungs­pha­sen 1 – 3
Im Auf­trag der Stadt­wer­ke Bochum

1997 bis 1999
Woh­nungs­neu­bau Bonn-Drans­dorf
Abriss eines 8-geschos­si­gen Groß­wohn­ge­bäu­des aus den 70er Jah­ren
Ersatz- und ergän­zen­der Woh­nungs­bau für die­ses Gebäu­de mit Block­heiz­kraft­werk für die gesam­te Bestands­sied­lung
Ziel­set­zung: Kos­ten- und flä­chen­spa­ren­des Bau­en mit Nied­rig­ener­gie­haus­stan­dard und Regen­was­ser­ma­nage­ment über inten­si­ve Dach­be­grü­nun­gen zur Ermög­li­chung der unter­ir­di­schen Regen­was­ser­ver­si­cke­rung in Was­ser­schutz­ge­biet III a
102 Wohn­ein­hei­ten
Bear­bei­tung in den Leis­tungs­pha­sen 1 – 5
Im Auf­trag der Ver­ei­nig­ten Bon­ner Woh­nungs­bau­ak­ti­en­ge­sell­schaft
Impuls­aus­zeich­nung 2000: Woh­nungs­neu­bau Möri­ke­stra­ße, Bonn

1994 – 1997
Woh­nungs­neu­bau Ber­lin-Karow, Block 31, Haus 3 und 7
im geför­der­ten Woh­nungs­bau mit 115 Wohn­ein­hei­ten inner­halb der Stadt­tei­ler­wei­te­rung Ber­lin-Karow.
Leis­tungs­pha­sen 1 – 5
Im Auf­trag der Indus­trie- und Wohn­bau GmbH Groth+Graalfs, Ber­lin

Land­schafts­ar­chi­tek­tur und Frei­raum­ge­stal­tung

2014
Archi­tek­tur­som­mer Rhein-Main Lab 2014: Regi­on im Fluss
Visio­nen für die Metro­pol­re­gi­on Rhein-Main
Bei­trag von Prof. Tho­mas Sie­verts und skt umbau­kul­tur

2013 bis 2016
Frei­an­la­gen Bonn Auer­berg
Frei­raum­pla­nung par­al­lel zum archi­tek­to­ni­schen Ent­wurf von 4 Mehr­fa­mi­li­en­häu­sern, die sich um einen Innen­hof grup­pie­ren, in Zusam­men­ar­beit mit dem Büro Dani­el­zik & Leuch­ter Land­schafts­ar­chi­tek­ten.
Leis­tungs­pha­sen 1 – 6
Im Auf­trag der Wil­ma Woh­nen Köln-Bonn GmbH

Seit 2011
Rund um den Was­ser­turm“ — West­park Bochum
Ent­wurf und bau­li­che Umset­zung der zen­tra­len Berei­che west­lich der „Jahr­hun­dert­hal­le“
Leis­tungs­pha­sen 1 – 8
Im Auf­trag der Stadt Bochum und der NRW URBAN

2008 bis 2010
Vor­platz Colos­se­um“ — West­park Bochum
Ent­wurf und Bau als „Vor­plat­zes Colos­se­um“ als süd­li­chen Ein­gangs­platz zum West­park
Leis­tungs­pha­sen 1 – 8
Im Auf­trag der Stadt Bochum und der NRW URBAN

2008 bis 2010
Grü­ner Rah­men“ West­park Bochum
Ent­wurf und Bau eines „Grü­nen Rah­mens“ für den West­park Bochum mit Pro­me­na­de und Ein­gangs­platz sowie der Erschlie­ßung des künf­ti­gen Dienst­leis­tungs­stand­or­tes
Leis­tungs­pha­sen 1 – 8
Im Auf­trag der Stadt Bochum und der NRW URBAN

2003 bis 2004
Umge­stal­tung der Höl­der­lin­stra­ße, Bonn Drans­dorf
Neu­struk­tu­rie­rung des öffent­li­chen und pri­va­ten Stra­ßen­rau­mes
Leis­tungs­pha­sen 1 – 8
Im Auf­trag der VEBO­WAG Bonn

1997 bis 2006
West­park Bochum, äuße­re und inne­re Park­flä­chen
Ent­wurf des Stadt­parks auf dem ehe­ma­li­gen Krupp-Gelän­de unter Ein­bin­dung der angren­zen­den Stadt­tei­le und Indus­trie­ge­bie­te und der inne­ren Park­flä­chen um die Jahr­hun­dert­hal­le
Leis­tungs­pha­sen 1 – 8
Im Auf­trag der LEG NRW

1999 bis 2002
Umge­stal­tung der Len­au­stra­ße in Bonn Drans­dorf und Bau des Quar­tiers­plat­zes
Stra­ßen­raum- und Platz­ge­stal­tung
Voll­stän­di­ge Umge­stal­tung und Neu­struk­tu­rie­rung der öffent­li­chen und pri­va­ten Stra­ßen- und Platz­be­rei­che
Leis­tungs­pha­sen 1 – 8
Im Auf­trag der VEBO­WAG Bonn

1998 bis 1999
ani­ma“ Bochum
land­schafts­pla­ne­ri­scher Ent­wurf zu einer Park­land­schaft auf dem ehe­ma­li­gen Krupp- Gelän­de als Bestand­teil des West­parks Bochum im Rah­men der Mach­bar­keits­stu­die von André Hel­ler
Leis­tungs­pha­sen 1 – 3
Im Auf­trag der Hel­ler- Werk­statt, Wien

1994
Bun­des­gar­ten­schau Gel­sen­kir­chen
Ent­wurf des Nord­stern­plat­zes mit zen­tra­ler Trep­pen­an­la­ge und Anpas­sung des Ein­gangs­be­rei­ches an das städ­te­bau­li­che Kon­zept des Gewer­be­parks
Leis­tungs­pha­sen 1 – 3
Im Auf­trag der Bunds­gar­ten­schau 1997 GmbH

Städ­te­bau

2015/16
Bochum, Tech­no­lo­gie­cam­pus Mark 51°7 Wit­te­ner Stra­ße
Ver­tie­fung und Über­ar­bei­tung der Wett­be­werbs­er­geb­nis­se als Städ­te­bau­li­cher Gestal­tungs­plan zur Vor­be­rei­tung des Bebau­ungs­plans und Text­ent­wür­fe für ein­zel­ne Stand­or­te (10 ha)
Im Auf­trag der Stadt Bochum

2014/15
Woh­nen vis-à-vis Rhein­au­en­park“ in Bonn-Beu­el
Work­shop­ver­fah­ren zur Ent­wick­lung einer städ­te­bau­li­chen Ide­en­kon­zep­ti­on für ein Wohn­quar­tier mit 186 Wohn­ein­hei­ten und einem Gar­ten­markt (2,5 ha).
Emp­feh­lung zur Umset­zung in einen Rah­men­plan (Stadt­pla­nungs­amt Bonn)

2009 bis 2015
Rhei­ni­sche Fried­rich-Wil­helms-Uni­ver­si­tät in Bonn
Städ­te­bau­li­che Beglei­tung der uni­ver­si­tä­ren Ent­wick­lun­gen an den Stand­or­ten „Pop­pels­dorf“ und „Ende­nich“, Pro­jekt­steue­rung und Pro­jekt­be­glei­tung in den Arbeits­grup­pen „Öffent­li­cher Raum“, „Ver­kehr und Erschlie­ßung“, „B-Plan Pop­pels­dorf“ m Rah­men Beson­de­rer Städ­te­bau­li­cher Leis­tun­gen
Im Auf­trag des BLB NRW

2010 bis 2011
Wett­be­werbs­ma­nage­ment „Cam­pus Pop­pes­dorf“ in Bonn
Aus­lo­bung, Durch­füh­rung und Vor­prü­fung des Frei­raum­pla­ne­ri­schen Ide­en­wett­be­werbs mit Rea­li­sie­rungs­teil:
„Frei­an­la­gen Uni­ver­si­täts­cam­pus Pop­pels­dorf“
Im Auf­trag des BLB NRW

2010 bis 2012
Cam­pus „Bonn Ende­nich“
Ent­wick­lung einer städ­te­bau­li­chen und land­schafts­ge­stal­te­ri­schen Kon­zep­ti­on für den Cam­pus „Ende­nich“
Im Auf­trag des BLB NRW

2008 bis 2009
Mas­ter­plan Min­den
Städ­te­bau­li­cher Rah­men­plan zur wei­te­ren Ent­wick­lung der Innen­stadt Min­den unter beson­de­rer Berück­sich­ti­gung von Ein­zel­han­dels- und Dienst­leis­tungs­ein­rich­tun­gen, ergän­zen­der Wohn­nut­zung und neu­en Räum­lich­kei­ten für das Rat­haus
Im Auf­trag der Stadt Min­den

2008
Gestal­tungs­hand­buch Bochum
Arron­die­ren­de Bebau­ung Allee­stra­ße, Gah­len­sche und Wat­ten­schei­der Stra­ße
Städ­te­bau­li­che und archi­tek­to­ni­sche Vor­ga­ben für Quar­tie­re mit wis­sen­schaft­li­chen, kul­tu­rel­len und Dienst­leis­tungs­ein­rich­tun­gen, kon­zep­tio­nel­le Stu­di­en zu Bebau­ungs­va­ri­an­ten in Ergän­zung des Bebau­ungs­pla­nes mit dem Ziel der Inte­gra­ti­on in den Inves­to­ren­ver­trag
Im Auf­trag der Stadt Bochum

2008
Park­haus­stand­ort West­park Bochum
Städ­te­bau­li­che Unter­su­chung der Lage und Dimen­sio­nie­rung eines Park­hau­ses für die Jahr­hun­dert­hal­le und den West­park Bochum, Kon­zep­tio­nel­le Stu­di­en zur Vor­be­rei­tung des Bebau­ungs­pla­nes Im Auf­trag der Stadt Bochum

2008
Ent­wick­lungs­kon­zep­ti­on IKEA Deutsch­land in Wallau
Städ­te­bau­li­che Stu­die zu Erwei­te­rungs­mög­lich­kei­ten des IKEA- Stand­or­tes und Ein­bin­dung der Kon­zern­zen­tra­le IKEA Deutsch­land, unter Berück­sich­ti­gung der Inte­gra­ti­on des Regio­na­len Land­schafts­pla­nes
Im Auf­trag der Inter IKEA Cen­ter Deutsch­land GmbH

2007
Innen­stadt­ent­wick­lung Min­den
Städ­te­bau­lich- kon­zep­tio­nel­le Stu­die zur wei­te­ren Ent­wick­lung der Innen­stadt Min­den unter beson­de­rer Berück­sich­ti­gung von Ein­zel­han­dels- und Dienst­leis­tungs­ein­rich­tun­gen, ergän­zen­der Wohn­nut­zung und neu­en Räum­lich­kei­ten für das Rat­haus
Im Auf­trag der IHK Ost­west­fa­len zu Bie­le­feld

2003 bis 2004
Wett­be­werbs­ma­nage­ment Pro­jekt B 9 – Tele­kom Are­al
Aus­lo­bung, Ver­fah­rens­be­glei­tung und Vor­prü­fung eines kom­bi­nier­ten Archi­tek­ten- und Gene­ral­un­ter­neh­mer Wett­be­wer­bes
Im Auf­trag der SIREO

2002 bis 2003
Pro­jekt B 9 – Tele­kom Are­al in Bonn
Städ­te­bau­li­che und ver­kehr­li­che Ent­wick­lungs­kon­zep­ti­on für die Erwei­te­rung der Tele­kom-Haupt­ver­wal­tung an der Fried­rich-Ebert-Allee, Bebau­ungs­plan- Ent­wurf für 4 – 6 geschos­si­ge Büro­ge­bäu­de und ein Hoch­haus mit 120 m ein­schließ­lich Ver­fah­rens­be­glei­tung und Mode­ra­ti­on
Leis­tungs­pha­sen 1 – 4
Im Auf­trag der SIREO

2002 bis 2003
Städ­te­bau­li­che Ent­wick­lungs­pla­nung “Nes­se-Gelän­de” in der Stadt Leer
Städ­te­bau­li­che , frei­raum­pla­ne­ri­sche und ver­kehr­li­che Ent­wick­lung des enge­ren und erwei­ter­ten Pla­nungs­be­rei­ches ein­schließ­lich Bau­leit­plan­ver­fah­ren für das “Nes­se-Gelän­de”
Im Auf­trag der Stadt Leer

2002 bis 2004
Bewer­bung der Stadt Wes­se­ling um die Teil­nah­me an der Regio­na­le 2010
Auf Grund­la­ge des Son­der­an­kaufs aus dem Wett­be­werb ‘Innen­stadt Wes­se­ling’ Ent­wick­lung von über­grei­fen­den Pro­jek­ten und Vor­be­rei­tung einer Bewer­bung um Teil­nah­me an der REGIO Rhein­land
Im Auf­trag der Stadt Wes­se­ling

2000 bis 2002
Land­schafts­park Nie­der­rhein
Regio­na­le Ent­wick­lung und Struk­tur­för­de­rung, Gesamt­kon­zep­ti­on, Ein­zel­pla­nun­gen, Bera­tung und Umset­zung von Teil­pro­jek­ten
Im Auf­trag der Geschäfts­stel­le Land­schafts­park Nie­der­rhein

2001 bis 2002
Bewer­bung der Stadt Koblenz zur Bun­des­gar­ten­schau 2015
Städ­te­bau­li­che Ent­wick­lungs­sze­na­ri­en im Zusam­men­hang mit der Bewer­bung der Stadt Koblenz zur Bun­des­gar­ten­schau
Im Auf­trag der Stadt Koblenz

2001
Erwei­te­rung der Tele­kom- Haupt­ver­wal­tung an der B9 in Bonn
Städ­te­bau­li­che Ober­lei­tung und Mode­ra­ti­on
Städ­te­bau­li­che, ver­kehr­li­che und land­schaft­li­che Inte­gra­ti­on
Städ­te­bau­li­che Ent­wick­lung des öffent­lich wirk­sa­men Rau­mes
im Bereich der Tele­kom-Haupt­ver­wal­tung
im Auf­trag der DT Immo­bi­li­en

2000 bis 2002
Frank­furt (Oder) Nord
Städ­te­bau­li­che Rah­men­pla­nung zur Erneue­rung der Groß­wohn­sied­lung in Plat­ten­bau­wei­se mit ca. 3500 WE unter beson­de­rer Berück­sich­ti­gung des mas­si­ven Leer­stan­des und dar­aus resul­tie­ren­der Ent­wick­lungs­stra­te­gi­en
Im Auf­trag der Stadt Frank­furt (Oder)

2000
Frank­furt am (Main) Unter­lie­der­bach
Städ­te­bau­li­cher Rah­men­plan Unter­lie­der­bach- Ost im Rah­men des Bund-Län­der-Pro­gramms „Stadt­tei­le mit beson­de­rem Ent­wick­lungs­be­darf- die sozia­le Stadt“
Im Auf­trag der Stadt Frank­furt am Main

2000
Gesamt­kon­zep­ti­on Lau­sitz­ring
Nut­zungs- und Gestal­tungs­kon­zep­ti­on für die wei­te­re Ent­wick­lung
des Lau­sitz­rin­ges unter städ­te­bau­li­chen, land­schaft­li­chen und ver­kehr­li­chen Aspek­ten
Im Auf­trag der Bank­ge­sell­schaft Ber­lin

1999 bis 2000
Spe­di­ti­ons­stra­ße Düs­sel­dorf
Bebau­ungs­plan­ent­wurf zur Umnut­zung und Neu­struk­tu­rie­rung der alten Hafen­area­le in Düs­sel­dorf
Im Auf­trag der Stadt Düs­sel­dorf

1999
Städ­te­bau­li­che Erneue­rung des ehe­ma­li­gen Bahn­aus­bes­se­rungs­wer­kes in Saar­brü­cken Bur­bach
Gestal­tungs­hand­buch
Umnut­zung der Indus­trie­bra­che unter Berück­sich­ti­gung des denk­mal-geschütz­ten Bestan­des und Ent­wick­lung der ca. 35 ha gro­ßen Flä­chen für Gewer­be- und Wohn­nut­zun­gen im Zuge eines BPL Ver­fah­rens
Im Auf­trag der GIU Saar­brü­cken

1999 bis 2000
Städ­te­bau­li­che Rah­men­pla­nung der Groß­wohn­sied­lun­gen Mos­kau­er Platz und Ber­li­ner Platz in Erfurt
zur Ver­bes­se­rung der Wohn­qua­li­tät in zwei Groß­wohn­sied­lun­gen in Plat­ten­bau­wei­se mit Dar­stel­lung der Hand­lungs­schwer­punk­te und Erneue­rungs­stra­te­gi­en für ca. 11.000 WE
Im Auf­trag der Stadt Erfurt

1998
Alte Hafen­re­vie­re“ Bre­men
Städ­te­bau­li­che Ent­wick­lungs­kon­zep­ti­on zur Umnut­zung und Umstruk­tu­rie­rung des alten Han­dels­ha­fens von Bre­men mit ca. 300 ha
Im Auf­trag der Stadt Bre­men

1998
Städ­te­bau­li­che und funk­tio­na­le Neu­struk­tu­rie­rung des Betriebs­ge­län­des der Stadt­wer­ke Bonn
im Bereich Karlstraße/​Immenburgstraße
Im Auf­trag der Stadt­wer­ke Bonn

1997 bis 2000
Neu­ord­nung des Berei­ches zwi­schen Innen­stadt und Braue­rei War­stein und unter Ein­schluß der Stein­brü­che
als groß­flä­chig ange­leg­te städ­te­bau­li­che und land­schafts­ge­stal­te­ri­sche Ent­wick­lungs­kon­zep­ti­on für einen sich dras­tisch ver­än­dern­den Stadt- und Land­schafts­raum
Im Auf­trag der Braue­rei War­stein und der Stadt War­stein

1996 bis 1997
Erneue­rung von Groß­wohn­sied­lun­gen in Erfurt
Erar­bei­tung von Ent­schei­dungs­grund­la­gen für die Erneue­rung der Wohn­sied­lun­gen in Groß­ta­fel­bau­wei­se in Erfurt und damit für ca. 50 % des gesam­ten Erfur­ter Woh­nungs­be­stan­des, mit ca. 48.000 WE
Im Auf­trag der Stadt Erfurt

1996
Bonn-Meh­lem
Städ­te­bau­li­ches Gut­ach­ten zur bau­li­chen Nach­ver­dich­tung
der Stra­ßen­zü­ge Am Mei­sen­gar­ten-Deich­mann­saue-Kon­stan­tin­stra­ße
Mög­lich­kei­ten der bau­li­chen Nach­ver­dich­tung aus städ­te­bau­li­cher Sicht
Im Auf­trag der Gar­ten und Heim GmbH

1996
Bonn- Venus­berg, Städ­te­bau­li­ches Gut­ach­ten zur Ent­wick­lung der Wohn­an­la­ge Bonn-Venus­berg
für die Wohn­an­la­ge aus den 50er Jah­ren mit Unter­su­chung der Mög­lich­kei­ten bau­li­cher Nach­ver­dich­tung aus städ­te­bau­li­cher Sicht
Im Auf­trag der Gar­ten und Heim GmbH

1996
Dort­mund „Stadt­kro­ne Ost“
Städ­te­bau­li­cher und Grü­n­ord­ne­ri­scher Rah­men­plan
für die Umnut­zung und Neu­ge­stal­tung eines ehe­ma­li­gen Kaser­nen­ge­län­des in ein Stadt­quar­tier von ca. 60 ha mit hoch­wer­ti­gen Dienst­leis­tun­gen, Misch­nut­zun­gen und Woh­nun­gen
Im Auf­trag der Stadt­kro­ne Ost Ent­wick­lungs­ge­sell­schaft mbH

1994 bis 1995
Hürth- Effe­ren Bebau­ungs­plan­vor­ent­wurf „In den Höh­nen“
für eine Wohn­sied­lung an der Umge­hungs­stra­ße Effe­ren mit ca. 25 ha im Rah­men des Modell- Pro­gram­mes des Minis­te­ri­ums für Stadt­ent­wick­lung und Ver­kehr des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len „Bau­en und Land­schaft am Stadt­rand“
Im Auf­trag der Stadt Hürth

1994 bis 1995
Müns­ter Gie­ven­beck
Vor­ha­ben- und Erschlie­ßungs­plan
Gestal­tungs­hand­buch
für eine Wohn­bau­er­wei­te­rungs­flä­che von 50 ha unter Ein­be­zie­hung des angren­zen­den Land­schafts­rau­mes, für ca. 1.800 WE mit zuge­hö­ri­gen Infra­struk­tu­ren
Im Auf­trag der Stadt Müns­ter

1994 bis 1995
Städ­te­bau­li­che Rah­men­pla­nung „Pör­lit­zer Höhe“ in Ilmen­au
für die Ver­bes­se­rung der Wohn­qua­li­tät in einer Groß­wohn­sied­lung in Plat­ten­bau­wei­se der 80er mit ca. 3.000 WE
Im Auf­trag der Stadt Ilmen­au

1994 bis 1996
Markt­ge­mein­de Herolds­berg: Orts­ge­stal­tungs­kon­zep­ti­on
für Ent­wick­lungs­schwer­punk­te der gesam­ten Orts­la­ge und Detail­pla­nun­gen
Bebau­ungs­plan­ent­wurf
für das Gelän­de der ehe­ma­li­gen VP-Schi­cke­danz­wer­ke und das Gebiet „Am Ruh­stein“ in Herolds­berg für ca. 380 WE
Im Auf­trag der Markt­ge­mein­de Herolds­berg

1995 bis 1996
Bebau­ungs­plan­ent­wurf Bonn-Drans­dorf
zur Umge­stal­tung einer sozi­al pro­ble­ma­ti­schen Wohn­sied­lung der 60er Jah­re mit ergän­zen­dem Woh­nungs­neu­bau und Wohn­um­feld­ge­stal­tung
Im Auf­trag der Stadt Bonn
Aus­zeich­nung Vor­bild­li­che Bau­ten in Nord­rhein- West­fa­len für das Pro­jekt Bonn Drans­dorf, 2000

Modell­vor­ha­ben und For­schungs­auf­trä­ge

2006 bis 2007
Grund­la­gen­stu­die „Star­ke Stadt­re­gi­on Luzern“
Sze­na­ri­en und Hand­lungs­emp­feh­lun­gen zum Ver­bund der Stadt Luzern mit den umlie­gen­den Gemein­den als Visi­on für die Zukunft
Im Auf­trag von Kan­ton Luzern und Stadt Luzern

2004 bis 2006
Qua­li­fi­zie­rung der :gär­ten der tech­nik im Rah­men der Regio­na­le 2010 (Rhein­land) in NRW
Unter dem Begriff „:gär­ten der tech­nik“ sol­len 5 exem­pla­ri­sche Regio­nal­pro­jek­te im Raum Köln/​Bonn rea­li­siert wer­den, die auf­grund ihrer wis­sen­schaft­li­chen und tech­ni­schen Kom­pe­ten­zen einen Ver­bund an regio­na­len Bil­dungs­ein­rich­tun­gen bie­ten sol­len.
Qua­li­fi­zie­rung durch Aus­ein­an­der­set­zung mit den räum­li­chen Gege­ben­hei­ten und den inhalt­li­chen Kon­zep­ten, Zusam­men­füh­rung der Ein­zel­pro­jek­te mit­tels einer ver­bin­den­den Gesamt­stra­te­gie
Im Auf­trag der Regio­na­le 2010-Agen­tur

2001/02
Stadt­um­bau Ost
Qua­li­fi­zie­rung des zukunfts­fä­hi­gen Woh­nungs­be­stan­des in Bran­den­bur­ger Städ­ten mit hohem Woh­nungs­leer­stand
Städ­te­bau­li­che und woh­nungs­wirt­schaft­li­che Stra­te­gi­en zur Qua­li­fi­zie­rung der Woh­nungs­be­stän­de, Ana­ly­se von Fall­bei­spie­len und Auf­zei­gen von Ent­wick­lungs­sze­na­ri­en
Im Auf­trag des MSWV Bran­den­burg

1999
Frank­furt (Main) Nord-West-Stadt
Demons­tra­tiv­pro­jekt Demo­gra­phi­scher Wan­del
Unter­su­chung städ­te­bau­li­cher Poten­tia­le zur Schaf­fung alten­ge­rech­ten Wohn­raums im Sied­lungs­be­stand
Im Auf­trag der Scha­der-Stif­tung

1995 bis 1997
Struk­tur­wirk­sa­me städ­te­bau­li­che Maß­nah­men im Alten­bur­ger Land
Aus­wahl und Bewer­tung regio­nal bedeut­sa­mer Pro­jek­te in 15 Gemein­den des Alten­bur­ger Lan­des
Im Auf­trag des Gemein­de­ver­ban­des, geför­dert durch das Land Thü­rin­gen